LETZTE NEWSLETTER


6. Oktober 2016

Erstes Konzept mit Zeitplan

 


25. Juni 2016

An unserem Treffen in Wien mit dem Rektor Prof. Dr. Pritz erklärt sich die Sigmund Freud Universität (SFU) bereit, in der Trägerschaft von symphony.land mitzuwirken. Zudem übernimmt er persönlich das Patronat.

 


14. April 2016

Till Velten, in Basel tätiger Multimedia-Künstler, trifft Emmanuel von Oppersdorff und erfährt, wie einer seiner Vorfahren dem Komponisten Ludwig van Beethoven in seinem Schloss in Oberglogau Zuflucht gewährte. Beethoven arbeitete mit der Schlosskapelle und widmete dem Gastgeber Franz Graf von Oppersdorff seine Vierte Symphonie. Diese faszinierende Geschichte und seine Beschäftigung mit der Flüchtlingskrise drängen Velten zu einem neuen Kunstprojekt... im Gespräch mit weiteren Beteiligten entsteht symphony.land. mehr dazu >